Am Samstag gastiert der BSG Grevenbroich beim BSV Wulfen. Der Anpfiff der Regionalligapartie im Basketball ist um 20 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule Wulfen angesetzt. Nachdem der BSV zwischenzeitlich befürchten musste in der Abstiegszone zu verharren, platzierten sie sich nach einer erfolgreichen Siegesserie von drei Matches im Mittelfeld der Tabelle.

Basketball: BSV Wulfen trifft auf den BSG Grevenbroich

Können sie ihre Siegesserie fortsetzen?

08. Februar 2008, 18:44 Uhr

Am Samstag gastiert der BSG Grevenbroich beim BSV Wulfen. Der Anpfiff der Regionalligapartie im Basketball ist um 20 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule Wulfen angesetzt. Nachdem der BSV zwischenzeitlich befürchten musste in der Abstiegszone zu verharren, platzierten sie sich nach einer erfolgreichen Siegesserie von drei Matches im Mittelfeld der Tabelle.

Auch wenn Heimo Förster's Team in 15 von 20 Begegnungen einen Sieg einfahren konnte, warnt er vor dem Aufeinandertreffen mit den Wulfenern am Samstag Abend : "Der BSV Wulfen hat ein starkes Team beisammen, dass wir auf keinen Fall unterschätzen dürfen. Die letzten Erfolge - nicht zuletzt der klare Sieg beim GV Waltrop - haben sicher einen zusätzlichen Motivationsschub bewirkt. Das wird für uns ein ganz schweres Spiel, auf das wir uns intensiv konzentrieren müssen!"

Autor:

Kommentieren