Turnier: Cranger Kirmes Cup

Titelverteidiger siegt zum Auftakt

fz
27. Juli 2006, 19:23 Uhr

Titelverteidiger SC Westfalia Herne hat beim Cranger Kirmes Cup in Herne gleich am ersten Tag die Tabellenführung in der Gruppe A übernommen. Während die Elf von Trainer Frank Schulz mit 3:1 gegen den Bochumer Verbandsligisten Vorwärts Kornharpen gewann, kam der VfB Hüls nicht über ein 2:2 im Auftaktspiel gegen den DSC Wanne-Eickel hinaus.

Positive Erkenntnisse konnte Hüls-Trainer Ingo Anderbrügge vor allem aus der Tatsache ziehen, dass die im Gegensatz zum letzten Jahr völlig umgekrempelte Mannschaft, gleich zweimal einen Rückstand ausgleichen konnte. Matthias Krantz egalisierte in der 72. Minute die frühe 1:0-Führung (8.) der Wanner durch Florian Drews. Jörg Kostrzewa sorgte zwar noch einmal für die Wanner Führung, doch der VfB schlug zwei Minuten vor Ende zurück und traf durch Lukas Kozielski zum Ausgleich.

In der zweiten Partie des Tages durften die Gäste aus Kornharpen gerade einmal zwei Minuten an einem Punktgewinn schnuppern, als der Ex-Herner Dennis Gidaszewski kurzzeitig zum 1:1 getroffen hatte (53.). Ein verwandelter Strafstoß von Stephan Urbainski (56.) sorgte aber schnell für den alten Abstand, nachdem zuvor bereits Andre Dohm per Strafstoß für die Strünkeder getroffen hatte (23.). Den Schlusspunkt zum 3:1 setzte Adrian Cetera per Flugkopfball.

Die weiteren Partien in der Vorrunde:

27.07. 17:45 SV Sodingen : VfL Bochum II
27.07. 19:30 DJK TuS Hordel : Spvg. Erkenschwick 29.07. 16:00 SV Sodingen : DJK TuS Hordel
29.07. 18:00 Spvg. Erkenschwick : VfL Bochum II 30.07. 15:00 Vorw. Kornharpen : VfB Hüls 30.07 17:00 DSC Wanne-Eickel : SC Westfalia Herne 31.07. 17:45 SV Sodingen : Spvg. Erkenschwick 31.07. 19:30 DJK TuS Hordel : VfL Bochum II 01.08. 17:45 DSC Wanne-Eickel : Vorw. Kornharpen
01.08. 19:30 SC Westfalia Herne : VfB Hüls

Autor: fz

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren