Am 27. Februar um 17.45 Uhr wird das Duell der beiden Bundesligisten im Viertelfinale des DFB-Pokals zwischen dem VfL Wolfsburg und dem Hamburger SV angepfiffen und live von der ARD übertragen. Danach sendet das ZDF das Stadtderby zwischen Rekordmeister Bayern München und dem Zweitligisten 1860 München (20.30).

Münchner Pokal-Derby live im Fernsehen

BVB geht leer aus

sid
07. Februar 2008, 15:10 Uhr

Am 27. Februar um 17.45 Uhr wird das Duell der beiden Bundesligisten im Viertelfinale des DFB-Pokals zwischen dem VfL Wolfsburg und dem Hamburger SV angepfiffen und live von der ARD übertragen. Danach sendet das ZDF das Stadtderby zwischen Rekordmeister Bayern München und dem Zweitligisten 1860 München (20.30).

Das teilte der DFB am Donnerstag nach der Ansetzung der Partien mit. Am 26. Februar werden bereits die ersten beiden Pokal-Halbfinalisten ermittelt. Die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und dem Zweitligisten 1899 Hoffenheim beginnt ebenso wie das Duell des deutschen Meisters VfB Stuttgart mit dem klassentieferen FC Carl Zeiss Jena um 19.00 Uhr.

Das Halbfinale wird am 18./19. März ausgetragen. Das Finale findet in diesem Jahr bereits am 19. April in Berlin statt.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren