Kurz vor Toreschluss hat sich ETB Schwarz-Weiß Essen noch einmal verstärkt. Wenige Stunden vor dem Ende der Transferperiode gab der Oberligavierte die Verpflichtung von Dirk Caspers bekannt. Der 27-jährige Linksfuß stand zuletzt beim Ligakonkurrenten Bonner SC unter Vertrag und erhält bei der Kontny-Elf einen Kontrakt bis zum Saisonende.

ETB: Schwarz-Weiß verpflichtet Ex-Profi Caspers

"Die Verstärkung, die wir für die linke Seite gesucht haben"

31. Januar 2008, 15:49 Uhr

Kurz vor Toreschluss hat sich ETB Schwarz-Weiß Essen noch einmal verstärkt. Wenige Stunden vor dem Ende der Transferperiode gab der Oberligavierte die Verpflichtung von Dirk Caspers bekannt. Der 27-jährige Linksfuß stand zuletzt beim Ligakonkurrenten Bonner SC unter Vertrag und erhält bei der Kontny-Elf einen Kontrakt bis zum Saisonende.

Für Alemannia Aachen bestritt der Verteidiger in der Saison 2002/2003 zehn Zweitligaspiele. In der Folgesaison wechselte Caspers ins Ruhrgebiet zum FC Schalke 04, wo er in der U 23 eingesetzt wurde. Danach folgten Stationen in Wattenscheid, Münster und schließlich Bonn, in denen der talentierte Abwehrrecke immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen wurde.

Beim Essener Aufstiegsaspiranten hoffen die Verantwortlichen, dass Caspers das Potential abruft, das er zu Zweitligazeiten am Tivoli bereits zwischenzeitig angedeutet hat. „Caspers ist die Verstärkung, die wir für die linke Seite gesucht haben“, betont ETB-Manager Toni Pointinger.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren