Eishockey-Zweitligist ESC Moskitos Essen hat offenbar mit massiven finanziellen Problemen zu kämpfen. So soll momentan noch nicht sicher sein, ob die GmbH den Gehalts-Zahlungen an die Spieler für den Monat Januar nachkommen kann. Geschäftsführer Bernd Piel bestätigte gegenüber RS zwar die finanzielle Schieflage, hat aber kein Verständnis für die Gerüchte um eine möglicherweise drohende Insolvenz:

Moskitos Essen: Akute finanzielle Probleme!

Piel: "Kämpfen an allen Fronten"

ak
29. Januar 2008, 19:21 Uhr

Eishockey-Zweitligist ESC Moskitos Essen hat offenbar mit massiven finanziellen Problemen zu kämpfen. So soll momentan noch nicht sicher sein, ob die GmbH den Gehalts-Zahlungen an die Spieler für den Monat Januar nachkommen kann. Geschäftsführer Bernd Piel bestätigte gegenüber RS zwar die finanzielle Schieflage, hat aber kein Verständnis für die Gerüchte um eine möglicherweise drohende Insolvenz:

"Im Prinzip ist damit alles gesagt. Das letzte, was wir jetzt gebrauchen können, sind wilde Spekulationen. Wir kämpfen nun wirklich an allen Fronten, um das wieder hinzukriegen." Dabei zeigte sich der Funktionär zumindest vorsichtig optimistisch: "Soweit man das jetzt überhaupt schon kann, bin ich ganz zuversichtlich, dass wir da wieder rauskommen."

Autor: ak

Kommentieren