Die A-Jugend von Rot-Weiss Essen muss sich für die kommende Spielzeit einen neuen Trainer suchen. Denn Sven Demandt wird den Verein verlassen. Der ehemalige Bundesliga-Profi, der seit Januar 2006 die A-Junioren in der Bundesliga West betreut, wird neuer U19-Trainer beim Zweitligisten Borussia Mönchengladbach.
„Sven Demandt hat hervorragende Arbeit geleistet und die U19 in der Junioren-Bundesliga etabliert.

RWE A-Jugend: Coach Demandt wechselt nach Gladbach

Nachfolge "in Ruhe entscheiden"

24. Januar 2008, 16:41 Uhr

Die A-Jugend von Rot-Weiss Essen muss sich für die kommende Spielzeit einen neuen Trainer suchen. Denn Sven Demandt wird den Verein verlassen. Der ehemalige Bundesliga-Profi, der seit Januar 2006 die A-Junioren in der Bundesliga West betreut, wird neuer U19-Trainer beim Zweitligisten Borussia Mönchengladbach.
„Sven Demandt hat hervorragende Arbeit geleistet und die U19 in der Junioren-Bundesliga etabliert.

Darüber hinaus war er an der Ausbildung junger Talente wie Niklas Andersen maßgeblich beteiligt. Wir haben mit ihm gute und offene Gespräche geführt, so dass wir von seiner Entscheidung nicht überrascht worden sind. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg“, erklärt Essens Sportlicher Leiter Olaf Janßen.

Andreas Winkler, Jugendkoordinator an der Hafenstraße, ergänzt: „Als Team haben wir sehr gut und konstruktiv zusammengearbeitet. Ich bin davon überzeugt, dass Sven Demandt bis zum 30. Juni weiterhin alles für RWE geben wird, um sich erfolgreich an der Hafenstraße zu verabschieden. Wir werden nun in Ruhe über seinen Nachfolger entscheiden.“

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren