Witten: TuRa holt Talent vom FSV Witten

Bräuert versucht sich zunächst "oben"

fg
24. Januar 2008, 15:45 Uhr

Verbandsligist TuRa Rüdinghausen hat sich für die Rückrunde mit Patrick Bräuer vom FSV Witten verstärkt. Der Mittelfeldspieler kam in seinem ersten Seniorenjahr beim Bezirksligisten zu einigen Kurzeinsätzen. In Rüdinghausen soll er langsam an den Verbandsliga-Kader herangeführt werden. Im Testspiel gegen den FC Bayern München II gab Bräuer bereits sein Debüt für den FSV.

Autor: fg

Kommentieren