Khalid Boulahrouz wird endgültig vom Hamburger SV zum FC Chelsea wechseln. Der 24-Jährige bestand am Montag den medizinischen Test und schloss die Verhandlungen mit dem englischen Meister ab.

Boulahrouz besteht Medizin-Check - Wechsel perfekt

janat
21. August 2006, 12:05 Uhr

Khalid Boulahrouz wird endgültig vom Hamburger SV zum FC Chelsea wechseln. Der 24-Jährige bestand am Montag den medizinischen Test und schloss die Verhandlungen mit dem englischen Meister ab.

Die letzten Details sind geklärt: Der Wechsel des niederländischen Nationalspielers Khalid Boulahrouz vom Bundesligisten Hamburger SV zum englischen Meister FC Chelsea ist perfekt. Der 24 Jahre alte Abwehrspieler bestand in London den medizinischen Test und schloss die Verhandlungen mit dem neuen Klub des deutschen Nationalmannschaftskapitäns Michael Ballack ab. Das gab Chelsea am Montag bekannt.

Die Ablösesumme für den 15-maligen Nationalspieler beträgt 13 Millionen Euro. Mit dem HSV hatte sich der englische Meister bereits am Samstag geeinigt. Den 3:0-Auftakterfolg der "Blues" am Sonntag gegen Manchester City verfolgte Boulahrouz bereits auf der Tribüne der Stamford Bridge.

Autor: janat

Kommentieren