Die für den 4. Oktober angesetzte vierte Runde im ARAG- Pokal auf Kreisebene ist bis auf eine noch ausstehende Partie komplett. Auch die fünfte Runde, das Halbfinale, ist bereits terminiert. Am 8. November trifft der TuS Borth auf den SV Neukirchen. Das zweite Spiel bestreitet Preußen Vluyn gegen den Sieger der Partie Türkiyemspor Lintfort - VfB Homberg. Der Endspieltermin, so wie der Ort des Finals sind noch offen.

Kreis Moers: Erste Halbfinalisten stehen fest

SV Neukirchen scheitert fast an C-Kreisligist

Moritz Rieckhoff
10. Oktober 2006, 19:12 Uhr

Die für den 4. Oktober angesetzte vierte Runde im ARAG- Pokal auf Kreisebene ist bis auf eine noch ausstehende Partie komplett. Auch die fünfte Runde, das Halbfinale, ist bereits terminiert. Am 8. November trifft der TuS Borth auf den SV Neukirchen. Das zweite Spiel bestreitet Preußen Vluyn gegen den Sieger der Partie Türkiyemspor Lintfort - VfB Homberg. Der Endspieltermin, so wie der Ort des Finals sind noch offen.

Nachdem es in der dritten Runde des ARAG-Pokals auf Kreisebene zu einigen Überraschungen gekommen war, verliefen die beiden absolvierten Spiele der vierten Runde zwar spektakulär, endeten am Ender aber immer mit einem Sieg des Favoriten. Im ligainternen Duell zwischen dem Tabellenersten der Kreisliga A (Kreis Moers) TuS Preußen Vluyn und dem Tabellensechsten aus Asterlagen, setzte sich der Klassenprimus knapp mit 2:1 durch.

Beträchtliche Schwierigkeiten hatte Bezirksligist SV Neukirchen. Erst nach Verlängerung und Elfmeterschießen war der C-Kreisligist FSV Kapellen mit 7:5 in die Knie gezwungen worden. Die letzte Partie der vierten Runde steigt am 18. Oktober in Lintfort. Dann empfängt der TSV Türkiyemspor den VfB Homberg. Für den VfB eine vermeintlich leichte Aufgabe. Doch Vorsicht ist geboten: In der dritten Runde hatte Landesligist SV Sonsbeck nach einer 2:3- Niederlage beim Kreisliga A-Vertreter aus Lintfort die Segel streichen müssen. Mit einem Freilos war in der vierten Runde der TuS Borth versehen.

DFB-ARAG-Pokalrunde auf Kreisebene Saison 2006 / 2007

Die Ergebnisse der dritten Runde

TSV Türkiyemspor Lintfort - SV Sonsbeck 3:2
SV Scherpenberg - TuS Borth 0:2
TuS Asterlagen - SV Schwafheim 4:1
TuS Preußen Vluyn - GSV Moers 7:5 n. E.
FCR Duisburg - SV Neukirchen 1:2
OSC Rheinhausen - VfB Homberg 1:4

Freilos: FSV Kapellen

Die Ergebnisse der vierten Runde

TuS Preußen Vluyn - TuS Asterlagen 2:1
FSV Kapellen - SV Neukirchen 5:7 n.V.

18. Oktober 2006

TSV Türkiyemspor Lintfort - VfB Homberg

Freilos: TuS Borth

5. Runde: 8. November

TuS Borth- SV Neukirchen
Tus Preußen Vluyn- Türkiyemspor Lintfort/ VfB Homberg

Endspieltermin und -Ort sind noch offen

Autor: Moritz Rieckhoff

Kommentieren