Dietmar Hamann wird beim Saisonauftakt seines neuen Vereins Manchester City nicht mitwirken können.

Hamann verpasst Saisonstart mit "ManCity"

twe
18. August 2006, 12:19 Uhr

Dietmar Hamann wird beim Saisonauftakt seines neuen Vereins Manchester City nicht mitwirken können.

Dietmar Hamann muss den Saisonstart der englischen Premiere League von der Tribüne aus ansehen. Der Deutsche steht dem zweimaligen englischen Meister Manchester City zum Auftakt wegen einer Fußverletzung nicht zur Verfügung.

"Ich werde die ersten zwei oder drei Spiele aussetzen müssen", erklärte der ehemalige Nationalspieler gegenüber der Bild-Zeitung. Die "Citizens" starten am Samstag beim Meister FC Chelsea, dem neuen Verein von Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack, in die neue Spielzeit.

Autor: twe

Kommentieren