Frank Benatelli hat gut Lachen. Denn direkt nach seinem Rügen-Urlaub ereilten den Trainer von TuRU Düsseldorf freudige Nachrichten. Denn seine Elf hat die Weihnachtstage gut überstanden.

TuRU Düsseldorf: Laktattest zeigt deutliche Steigerung

Kurios: Trainer-Sohn Rico hat besten Wert

tr
19. Januar 2008, 09:33 Uhr

Frank Benatelli hat gut Lachen. Denn direkt nach seinem Rügen-Urlaub ereilten den Trainer von TuRU Düsseldorf freudige Nachrichten. Denn seine Elf hat die Weihnachtstage gut überstanden. "Mit Laktattest bin ich zufrieden", strahlt der Ex-Profi. Das war im Sommer noch ganz anders. Damals waren die Werte im Keller und der ehemalige Bochumer musste wochenlang Aufbauarbeit leisten.

"Das hat uns Zeit gekostet, die wir jetzt einsparen können", lehnt sich Benatelli entspannt zurück und überlegt bereits, mit welchen Ball-Einheiten er seine Jungs für taktische Spielzüge sensibilisieren kann. "Das ist ein großer Vorteil gegenüber des Sommers. Die Jungs haben eine deutliche Steigerung gezeigt."

Ein Kuriosum gab es dennoch. Denn sein Sohn Rico, der in der Jugend des VfL Bochum spielt, nahm aus Spaß teil und zeigte den Oberliga-Kicker gleich wo es lang geht. "Er hat den besten Wert", schmunzelt Benatelli. Aber auch Stefan Wannek, der gerade erst zum Nationalmannschaftslehrgang berufen wurde (RS berichtete) hat überdurchschnittlich abgeschnitten. "Mit drei Werten bin ich nicht zufrieden, aber die sind auch noch okay", ist der Fußballlehrer beruhigt.

Autor: tr

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren