In den kommenden Jahren wird der französische Mittelfeldspieler Patrick Vieira das Trikot von Inter Mailand tragen. Die Norditaliener verpflichteten den Vize-Weltmeister von Juventus Turin für 9,5 Millionen Euro.

Inter Mailand verpflichtet Franzosen Vieira

twe
02. August 2006, 10:43 Uhr

In den kommenden Jahren wird der französische Mittelfeldspieler Patrick Vieira das Trikot von Inter Mailand tragen. Die Norditaliener verpflichteten den Vize-Weltmeister von Juventus Turin für 9,5 Millionen Euro.

Das Team von Juventus Turin fällt nach dem Zwangsabstieg in die Serie B immer mehr auseinander. Nun ist auch der Transfer des französischen Vize-Weltmeisters Patrick Vieira zu Inter Mailand perfekt. Die Ablösesumme für den 30-Jährigen beträgt 9,5 Millionen Euro. Vieira unterzeichnete beim italienischen Meister und Pokalsieger einen Vier-Jahres-Vertrag, der ihm ein Gehalt von fünf Millionen Euro pro Saison garantiert.

Der Mittelfeldspieler war im Sommer 2005 für eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro von Arsenal London zu dem in den Manipulations-Skandal verwickelten und in die Serie B verbannten Rekordmeister Juventus gewechselt. Vieiras neuem Klub Inter Mailand wurde nach dem Zwangsabstieg von Juve die Meisterschaft 2006 zugesprochen.

Autor: twe

Kommentieren