Magdeburg: Personalien: Beim 1. FC Magdeburg steht der erste Neuzugang der laufenden Winterpause fest. Christian Reimann wechselt vom Oberligisten FC Sachsen Leipzig zum FCM. Der 28-Jährige hat den Vertrag bei seinem Ex-Verein fristlos gekündigt und beim FCM einen Vertrag bis 2010 unterschrieben. Reimann erzielte in seinen Stationen VfB Pößneck, VFC Plauen und zuletzt FC Sachsen Leipzig in der Oberliga innerhalb der vergangenen drei Spielzeiten 48 Tore in nur 68 Spielen.

Ballgeflüster Regionalliga Nord: Bamba nach Verl

Sorgen in Dresden, Verhandlung in Emden

cb
09. Januar 2008, 18:54 Uhr

Magdeburg: Personalien: Beim 1. FC Magdeburg steht der erste Neuzugang der laufenden Winterpause fest. Christian Reimann wechselt vom Oberligisten FC Sachsen Leipzig zum FCM. Der 28-Jährige hat den Vertrag bei seinem Ex-Verein fristlos gekündigt und beim FCM einen Vertrag bis 2010 unterschrieben. Reimann erzielte in seinen Stationen VfB Pößneck, VFC Plauen und zuletzt FC Sachsen Leipzig in der Oberliga innerhalb der vergangenen drei Spielzeiten 48 Tore in nur 68 Spielen.

Auch auf der Abgängerseite tut sich etwas in Magdeburg. Danny Kukulies (TeBe Berlin) ist schon weg, Dennis Tornieporth liebäugelt mit einem Wechsel. Die Sportfreunde aus Siegen sind interessiert, eine Einigung scheint wahrscheinlich.

Dresden: Verletzte
Bereits zum Start der Rückrunde ist das Lazarett bei den Dynamos gefüllt. Pavel Dobry musste den Auftakt wegen Schmerzen im Knie abbrechen. Auch Pavel David wird wegen Problemen am Knöchel behandelt, Thomas Hübener beklagt eine beidseitige Reizung der Achillessehne. Langzeitverletzte sind weiter: Cataldo Cozza, Michael Kügler und Volker Oppitz. Gefragt ist Dresdens Kapitän Martin Stocklasa. Offenbar gibt es ein Angebot aus der Premier League.
Union Berlin: Baumgart kommt nicht
Stürmer Steffen Baumgart hat seinen Vertrag bekanntlich in Cottbus aufgelöst. Allerdings hat sich ein angedachter Wechsel nach Berlin schon wieder erledigt.
Wolfsburg II: Neuer Coach
Der frühere bulgarische Nationalspieler und 128-malige Bundesliga-Spieler (Hamburger SV, Eintracht Frankfurt) Petar Hubchev übernimmt ab sofort das Traineramt beim Regionalligisten VfL Wolfsburg II und erhält einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2010. Bis Dezember vergangenen Jahres war der 43-Jährige als Coach bei der zweiten Mannschaften Eintracht Frankfurts (Oberliga) tätig, davor im Trainerstab der bulgarischen Nationalmannschaft aktiv. Zudem trainierte er Slavia Sofia.
Lübeck: A-Jugendliche
Beim Training des VfB Lübeck weilen derzeit auch folgende Kicker aus der eigenen U23 und A-Jugend: Lennard Ann, Jan-Moritz Bruhn, Jan-Philipp Kalus, Mohamed Labiadh, Nils Lange, Rene Lübcke, Hannes Niemeyer und Finn Thomas. Beim VfB hält sich derzeit Keeper Achim Hollerieth fit.
Ahlen: Duo angeschlagen
Grover Gibson hat sich im Training einen Wirbel ausgerenkt, Martin Stahlberg ist grippegeschwächt.
Verl: Bamba da
Daniel Scherning ist beim Oberligisten aus Wiedenbrück im Gespräch. Dagegen ist der Wechsel von Musemestre Bamba vom SV Lippstadt nach Verl perfekt. Der Stürmer erhält einen Vertrag bis Sommer 2009. Im Training stellt sich derzeit Uerdingens Stürmer Christian Knappmann vor.
Emden: Verhandlung
Das Sportgericht des DFB verhandelt am kommenden Montag ab 14 Uhr den Ablauf der Dopingkontrolle beim Match zwischen Emden und Braunschweig. In diesem Zusammenhang gibt es ein Verfahren gegen Emdens Thorsten Nehrbauer wegen Versäumnis der Dopingkontrolle. Nehrbauer sah nach 34 Minuten Gelb-Rot und wurde später zur Dopingkontrolle ausgelost, erschien dort aber nicht. Nun soll geklärt werden, ob Nehrbauer im Zusammenhang mit seinem Fehlen bei der Dopingkontrolle ein vorwerfbares Verhalten zur Last gelegt werden kann.

Autor: cb

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren