Wenn für den FSV Mainz 05 am Mittwoch das das elftägige Trainingslager in Costa Ballena in Spanien beginnt, werden dem Zweitligisten vier Profis fehlen. Torhüter Christian Wetklo (Schulteroperation) und Petr Ruman (Bandscheibenvorfall) fallen komplett aus, während Angreifer Felix Borja (Operation an der Fußsohle) und Tim Hoogland (Außenbandanriss im Knie) nach Beendigung ihres individuellen Trainingsprogramms in Mainz am Sonntag ins Wintertrainingslager nachreisen werden.

Mainz beim Trainingslagerauftakt ohne Vier

Borja und Hoogland reisen nach

sid
08. Januar 2008, 15:28 Uhr

Wenn für den FSV Mainz 05 am Mittwoch das das elftägige Trainingslager in Costa Ballena in Spanien beginnt, werden dem Zweitligisten vier Profis fehlen. Torhüter Christian Wetklo (Schulteroperation) und Petr Ruman (Bandscheibenvorfall) fallen komplett aus, während Angreifer Felix Borja (Operation an der Fußsohle) und Tim Hoogland (Außenbandanriss im Knie) nach Beendigung ihres individuellen Trainingsprogramms in Mainz am Sonntag ins Wintertrainingslager nachreisen werden.

Insgesamt stehen Trainer Jürgen Klopp bei der Abreise nach Andalusien am Mittwoch 27 Akteure zur Verfügung. Im Rahmen des Trainingslagers sind zwei Testspiele geplant. Am kommenden Freitag treffen die Mainzer zunächst auf den Ligakonkurrenten Alemannia Aachen. Am darauffolgenden Dienstag (15. Januar) steht die Partie gegen den Bundesligisten Arminia Bielefeld auf dem Programm.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren