Nationalspieler Patrick Helmes wird in der kommenden Saison für den Bundesligisten Bayer Leverkusen auflaufen - das ist nun auch schriftlich besiegelt. Der Stürmer des Zweitliga-Dritten 1. FC Köln unterschrieb bei Bayer einen Vertrag ab dem 1. Juli dieses Jahres.

Bayer Leverkusen verpflichtet Helmes endgültig

"Die Gerüchte sollten damit ein Ende finden"

sid
05. Januar 2008, 15:02 Uhr

Nationalspieler Patrick Helmes wird in der kommenden Saison für den Bundesligisten Bayer Leverkusen auflaufen - das ist nun auch schriftlich besiegelt. Der Stürmer des Zweitliga-Dritten 1. FC Köln unterschrieb bei Bayer einen Vertrag ab dem 1. Juli dieses Jahres. "Der Vertrag liegt unterschrieben in Leverkusen. Der Wechsel steht. Die Gerüchte sollten damit ein Ende finden", sagte Helmes-Berater Gerd vom Bruch der Tageszeitung Express (Samstag-Ausgabe).

Einigkeit über den Transfer hatten der Angreifer und Leverkusen bereits zu Beginn der Saison erzielt. Dennoch hatte es immer wieder Spekulationen gegeben, dass der 23-Jährige vielleicht doch noch bei den Geißböcken bleiben könnte. Zwischen Köln und Leverkusen hatte es wegen des Transfers wie üblich einige Differenzen gegeben.

Am Samstag nahm der Nationalstürmer allerdings zunächst wieder das Training in Köln auf. "Patrick hat sich viel vorgenommen für die Rückrunde", sagte Co-Trainer Roland Koch dem Express.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren