Kreispokal Bochum: Partien der 3. und 4. Runde ausgelost

FC Neuruhrort empfängt Wagener-Elf zum Derby

05. Oktober 2006, 15:23 Uhr

Am gestrigen Mittwoch wurde im Vereinsheim des FC Neuruhrort die 3. und 4. Runde des Moritz-Fiege-Pokals ausgelost. Reizvolle Aufgaben warten auf viele Bochumer Vereine, die sich in den unteren Ligen tummeln. So dürfte der Besuch des Oberligisten aus Wattenscheid das Saisonhighlight beim Gastgeber der Auslosung bedeuten - zumal es sich um ein Wattenscheider Derby handelt. Ebenfalls drei Klassen höher spielen die Gegner der A-Ligisten BW Grümerbaum (empfängt DJK TuS Hordel) und des Polizei SV Bochum (SV Vorwärts Kornharpen).

Hier alle Paarungen der 3. Runde im Überblick:

1 BW Weitmar 09 - TuS Heven
2 FC Neuruhrort - SG Wattenscheid 09
3 ESV Langendreer West - SW Eppendorf
4 BW Grümerbaum - DJK TuS Hordel
5 DJK Rasensport Weitmar - VfL Bochum II
6 BV Hiltrop - FSV Witten
7 SG Welper - WSV Bochum
8 TuS Querenburg - Hedef Spor Hattingen
9 SpVgg. Gerthe - SC Weitmar 45
10 Polizei SV Bochum - SV Vorwärts Kornharpen
11 SF Altenbochum - VfB Günnigfeld
12 SC Post Altenbochum - SV Germania Bochum West

Letzter möglicher Spieltag dieser Runde ist der 2. November. Auch die Partien der 4. Runde sind schon angesetzt, sie lauten:

Sieger Spiel 10 - Sieger Spiel 9
Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 5
Sieger Spiel 3 - Sieger Spiel 12
Sieger Spiel 6 - Sieger Spiel 2

Neben den Siegern dieser vier Spiele erreichen die Gewinner der Drittrundenspiele 4,7,8 und 11 durch Freilos automatisch das Viertelfinale im Moritz-Fiege-Pokal. Die 4. Pokalrunde ist bis zum 14. Dezember auszutragen.

Autor:

Kommentieren