ESC Rellinghausen: Deges soll doch bleiben

Spieler haben sich durchgesetzt

30. Dezember 2007, 13:33 Uhr

Nach dem letzten Hinrundenspiel hatten sich die Verantwortlichen des ESC Rellinghausen dazu entschlossen, die Arbeit mit Trainer Thomas Deges zu beenden. Die Folge: Die Spieler waren mit dieser Entscheidung nicht einverstanden und drohten ihrerseits nahezu komplett mit dem Rücktritt, obwohl ein möglicher Nachfolger schon in den Startlöchern stand. Aufgrund des Kickerdrucks bleibt Deges jetzt doch Chef an der Rellinghäuser Linie.

Autor:

Kommentieren