In wenigen Tagen starten die Regionalligisten bereits wieder mit der Vorbereitung auf die so spannend erwartete Rückserie. Und viele Trainer können dann auf neue Gesichter blicken, andere Coaches warten noch auf die erhofften Verstärkungen. Hier ein Überblick über die aktuellen Transfergerüchte. So werden in Essen, hier sucht man noch einen Stürmer, unter anderem genannt: Ebrahim

Transferspekulationen zum Jahreswechsel

Frech nach Siegen, Laumann aufgelöst

29. Dezember 2007, 13:48 Uhr

In wenigen Tagen starten die Regionalligisten bereits wieder mit der Vorbereitung auf die so spannend erwartete Rückserie. Und viele Trainer können dann auf neue Gesichter blicken, andere Coaches warten noch auf die erhofften Verstärkungen. Hier ein Überblick über die aktuellen Transfergerüchte. So werden in Essen, hier sucht man noch einen Stürmer, unter anderem genannt: Ebrahim "Ibu" Sawaneh.

Der 21-Jährige (1,79 Meter) hat den Job Mittelstürmer beim belgischen Zweitliga-Dritten KSK Beveren. Der gebürtige Gambier hat auch die deutsche Staatsbürgerschaft, wuchs im hessischen Offenbach auf. Zudem Fabio Carracciolo. Interesse am 6. September 1984 geborenen Akteur (1,82 Meter, 73 Kg) vom FC Eindhoven wird auch dem spanischen Tarragona unterstellt. Genau wie Sawaneh steht auch Carracciolo mit zwölf Treffern in der Statistik. Im letzten Winter stellte er sich erfolglos bei Fortuna Düsseldorf vor.

Der WSV wird mit Freiburgs Dennis Kruppke in Verbindung gebracht. Zerstreut hat sich das Bemühen um Keeper Michael Frech. Der Schlussmann aus Lübeck wechselt zu den Sportfreunden aus Siegen. Als siebter Kicker löste derweil Lübecks Angreifer Joseph Laumann seinen Vertrag auf, an dem ehemaligen Ahlener ist unter anderem RW Erfurt interessiert. Erfurt und Magdeburg buhlen derweil um Christian Reimann, Stürmer des FC Sachsen.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren