Bei der Fußball-Stadtmeisterschaft in Haltern machte der SV Lippramsdorf das Rennen. Das Bezirksligaspitzenteam bezwang B-Ligist DJK BW Lavesum im Finale deutlich mit 5:1 Toren. Ausrichter TuS Haltern scheiterte am Zweitplatzierten im Halbfinale.

Haltern/Herten: Favoriten sichern sich Stadtmeister-Titel

Lippramsdorf und Langenbochum erfolgreich

27. Dezember 2007, 14:44 Uhr

Bei der Fußball-Stadtmeisterschaft in Haltern machte der SV Lippramsdorf das Rennen. Das Bezirksligaspitzenteam bezwang B-Ligist DJK BW Lavesum im Finale deutlich mit 5:1 Toren. Ausrichter TuS Haltern scheiterte am Zweitplatzierten im Halbfinale.

Wenige Kilometer entfernt feierte Landesligist SG Langenbochum den Titel. Im Endspiel bezwang die SG Ligakonkurrent Vestia Disteln mit 3:2. Westfalia Scherlebeck sicherte sich dank eines 8:0-Erfolges gegen SuS Bertlich den dritten Rang.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren