Angreifer Chhunly Pagenburg wird Pokalsieger 1. FC Nürnberg verlassen und ab der Rückrunde für Zweitligist 1860 München auf Torejagd gehen. Der 21-Jährige, der sich noch der sportmedizinischen Untersuchung unterziehen muss und beim Club bisher zwölf Erstligapartien bestritten hat, wird einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010 erhalten.

Pagenburg verstärkt "Löwen"-Sturm

Vertrag mit Johnson verlängert

sid
21. Dezember 2007, 15:37 Uhr

Angreifer Chhunly Pagenburg wird Pokalsieger 1. FC Nürnberg verlassen und ab der Rückrunde für Zweitligist 1860 München auf Torejagd gehen. Der 21-Jährige, der sich noch der sportmedizinischen Untersuchung unterziehen muss und beim Club bisher zwölf Erstligapartien bestritten hat, wird einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010 erhalten.

Zudem verlängerten die Löwen den Kontrakt mit Defensivspieler Fabian Johnson (20) ebenfalls bis 2010. Johnson ist bereits seit 1996 bei den Münchnern. Auch Torwarttrainer Jürgen Wittman und Chefscout Stephan Schwarz haben die Sechziger bis 2010 an sich gebunden.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren