Ohne Spielmacher Diego muss Bundesligist Werder Bremen möglicherweise am Samstag zum Hinrunden-Abschluss gegen Verfolger Bayer Leverkusen (15.30 Uhr/live bei Premiere) antreten. Der Brasilianer wird nach der 0:3-Pleite am vergangenen Dienstag in der Champions League beim griechischen Meister Olympiakos Piräus von muskulären Problemen geplagt.

Verletzter Diego bereitet Werder Sorgen

Mertesacker wieder fit

sid
13. Dezember 2007, 14:42 Uhr

Ohne Spielmacher Diego muss Bundesligist Werder Bremen möglicherweise am Samstag zum Hinrunden-Abschluss gegen Verfolger Bayer Leverkusen (15.30 Uhr/live bei Premiere) antreten. Der Brasilianer wird nach der 0:3-Pleite am vergangenen Dienstag in der Champions League beim griechischen Meister Olympiakos Piräus von muskulären Problemen geplagt.

Mannschaftskapitän Frank Baumann (Adduktorenbeschwerden), Abwehrspieler Naldo (muskuläre Probleme) und Stürmer Boubacar Sanogo (Rückenbeschwerden) sind ebenfalls angeschlagen, stehen den Bremern gegen Bayer aber wohl zur Verfügung. Auch Nationalspieler Per Mertesacker ist nach überstandener Grippe wieder fit.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren