Dortmund: Kemminghausen muss sich neuen Trainer suchen

Rücktritt von Hoberg beim VfL

13. Dezember 2007, 12:23 Uhr

Die sportliche Leitung des A-Ligisten VfL Kemminghausen muss sich ab sofort um einen neuen Trainer bemühen. Der bisherige Übungsleiter Olaf Hoberg trat beim VfL aufgrund größerer Differenzen mit dem künftigen sportliche Leiter André Fischer zurück.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren