Luca Toni soll zum Saisonende zu Inter Mailand wechseln. Der Torjäger steht derzeit in Diensten des AC Florenz. Die Lombarden locken den 29-Jährigen mit einem Vier-Jahres-Vertrag und jährlich fünf Millionen Euro Gehalt.

Inter Mailand will Torjäger Toni

tw
21. April 2006, 13:41 Uhr

Luca Toni soll zum Saisonende zu Inter Mailand wechseln. Der Torjäger steht derzeit in Diensten des AC Florenz. Die Lombarden locken den 29-Jährigen mit einem Vier-Jahres-Vertrag und jährlich fünf Millionen Euro Gehalt.

Inter Mailand hat Interesse an Torjäger Luca Toni vom AC Florenz bekundet. Der italienische Erstligist lockt den Nationalspieler mit einem Vier-Jahres-Vertrag, der ihm ein Gehalt von fünf Millionen Euro pro Saison garantieren soll. Das berichtete die italienische Sportzeitung Tuttosport.

Außerdem soll Inter eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro nach Florenz überweisen. Die Verhandlungen zwischen Inter-Chef Massimo Moratti und dem Besitzer von Florenz, Diego Della Valle, seien bereits weit fortgeschritten, hieß es. Der 29 Jahre alte Toni erzielte in der letzten und derzeit laufenden Spielzeit der italienischen Serie A bislang 48 Tore.

Autor: tw

Kommentieren