Bei Borussia Dortmunds Reserve liegen am 24. Dezember nicht nur Geschenke, sondern auch Ausschnitte der Regionalliga-Winter-Tabelle unter dem Tannenbaum. Der BVB biegt nach dem 1:0 (0:0) im Nachhol-Match gegen Babelsberg als Vierter ins Jahr 2008 ein. Trainer Theo Schneider:

Dortmund II - Babelsberg 1:0 / Schneider stolz

Geduldige Höhenflieger

tt
12. Dezember 2007, 19:48 Uhr

Bei Borussia Dortmunds Reserve liegen am 24. Dezember nicht nur Geschenke, sondern auch Ausschnitte der Regionalliga-Winter-Tabelle unter dem Tannenbaum. Der BVB biegt nach dem 1:0 (0:0) im Nachhol-Match gegen Babelsberg als Vierter ins Jahr 2008 ein. Trainer Theo Schneider: "Wir können auf das Erreichte stolz sein. Riesen-Kompliment an die Mannschaft. In der Restrunde haben wir ein großes Ziel vor Augen, dafür müssen wir weiter hart arbeiten."

64 Punkte sammelte der BVB in den vergangenen zwölf Monaten, Klassen-Konkurrent Wuppertal landete in der inoffiziellen West-Meisterschaft mit 63 Zählern auf Rang zwei. Schneider: "Wir mussten noch einmal nachlegen, um uns diese Auszeichnung zu sichern. Für uns ist es ein schönes Zubrot, aber letztlich zählt am Ende, dass wir in den Quali-Rängen bleiben."

Die Zeichen dafür stehen gut, der BVB verfügt über die zweitbeste Deckung (16 Gegentreffer), zeigte nur ein ganz schwaches Spiel (1:4 gegen Bremen) und ging mit der Drucksituation (vier Punkte nach sechs Partien) cool um. Schneider: "Die Truppe hat sich selbst aus dieser Lage befreit."

Gegen Babelsberg wurden - mit Unterstützung von Marc-André Kruska und Markus Brzenska - nochmals alle Kräfte mobilisiert. "Ab der 70. Minute hatte ich das Gefühl, dass der Gegner taumelt. Babelsberg kam kaum noch hinten raus. Beim Tor vor Sahr Senesie ist mir ein Stein vom Herzen gefallen." Abwehr-Talent Marcel Schmelzer atmete kräftig durch: "Wir haben auf dem schwierigen Boden ganz ordentlich agiert, waren 90 Minuten überlegen und wussten, dass wir mit Geduld irgendwann ein Ding machen." Auch das zeichnet den BVB in der Saison 2007/2008 aus.

Autor: tt

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren