Mit einem 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen Aufsteiger SV Babelsberg hat sich die Reservemannschaft von Borussia Dortmund in die Winterpause der Regionalliga Nord verabschiedet. In einem Nachholspiel vom 20. Spieltag markierte Sahr Senesie (75.) vor 920 Zuschauern das Tor des Tages.

BVB-Reserve hält Kontakt zur Tabellenspitze

Senesie mit dem entscheidenden Treffer

sid
11. Dezember 2007, 21:47 Uhr

Mit einem 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen Aufsteiger SV Babelsberg hat sich die Reservemannschaft von Borussia Dortmund in die Winterpause der Regionalliga Nord verabschiedet. In einem Nachholspiel vom 20. Spieltag markierte Sahr Senesie (75.) vor 920 Zuschauern das Tor des Tages.

Durch das sechste Spiel in Folge ohne Niederlage ist das Team von Trainer Theo Schneider mit nunmehr 34 Zählern punktgleich mit dem Tabellendritten Rot-Weiß Oberhausen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren