Bochum: Kampf um Viertelfinal-Einzug

FC Neuruhrort bereits "durch"

11. Dezember 2007, 13:02 Uhr

Am Donnerstag wird die vierte Runde des Pokals auf Kreisebene mit der Partie zwischen dem SV BW Weitmar 09 und Germania Bochum-West beendet. Heute kämpft der TuS Hattingen beim TuS Querenburg, sowie SSV Südfeldmark bei BW Grümerbaum um den Einzug in die nächste Runde. Der FC Neuruhrort konnte sich bereits am 22. November durch ein 3:2-Heimsieg gegen SG Welper für die Runde der besten Acht qualifizieren, und folgte damit DJK RW Markania Bochum, FC Hasretsport, SG Wattenscheid 09 und dem VfB Annen, die jeweils durch Freilose ins Viertelfinale einzogen.

Autor:

Kommentieren