Sieben Spiele – sieben Siege! Der FSV Werdohl ist die Mannschaft der Stunde in der Landesliga 2. Nach sehr verhaltenem Saisonstart putzten die Sauerborn-Kicker das Spitzenteam Rothemühle mit 7:0 und feierten wenige Wochen später einen wichtigen 3:1-Erfolg gegen Aufstiegsfavorit Hohenlimburg.

LL 2 Süd: 17. Spieltag, Expertentipp von Jakob Toloczko (Mittelfeldspieler FSV Werdohl)

Werdohl will Siegesserie fortsetzen

06. Dezember 2007, 16:27 Uhr

Sieben Spiele – sieben Siege! Der FSV Werdohl ist die Mannschaft der Stunde in der Landesliga 2. Nach sehr verhaltenem Saisonstart putzten die Sauerborn-Kicker das Spitzenteam Rothemühle mit 7:0 und feierten wenige Wochen später einen wichtigen 3:1-Erfolg gegen Aufstiegsfavorit Hohenlimburg.

Nach schwachem Start redete man im Werdohler Umfeld noch vom Klassenerhalt, der in dieser Saison das Minimalziel sein sollte. In den goldenen Herbst-Monaten kam dann die Leistungsexplosion. 21 von 21 möglichen Zählern holte der FSV – verständlicherweise gehören die Kicker um Trainer Uli Sauerborn zum erlauchten Kreis der Aufstiegsfavoriten. „Davon redet bei uns normalerweise keiner“, wiegelt Mittelfeldspieler Jakob Toloczko dagegen ab.

„Wir hatten auch vorher schon gute Partien abgeliefert, aber dann durch Pech unnötig Punkte verloren“.

Gegen die direkten Konkurrenten um die Landesligameisterschaft konnten die FSV-Kicker ihre Spiele allesamt siegreich gestalten, ein Zeichen für die Klasse der Mannschaft.

Sauerborn betonte vor wenigen Wochen noch, wie schnell es in die eine oder andere Richtung gehen kann – bemerkenswert wie sehr der Trainer recht hatte.

Nun liegt der FSV drei Zähler hinter Olpe in Lauerstellung. In der letzten Begegnung geht es nun zum Kiersper SC, bevor auch im Landesligasüden die Spieler drei Monate lang durchschnaufen können. „Es ist schade, dass die Winterpause vor der Tür steht, obwohl dann auch ein paar verletzte Mitspieler wiederkommen und die Mannschaft unterstützen können.“

Hier der Expertentipp von Jakob Toloczko:

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren