Der FC Energie Cottbus muss im Training zurzeit auf seinen Kapitän Timo Rost verzichten. Der Mittelfeldspieler hatte sich am Samstag im Liga-Spiel des Tabellenletzten gegen den Karlsruher SC (2:0) eine Oberschenkelblessur zugezogen und kann erst am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Pause für Rost, grünes Licht für Baumgart

Muskelfaserriss ausgeheilt

sid
04. Dezember 2007, 13:43 Uhr

Der FC Energie Cottbus muss im Training zurzeit auf seinen Kapitän Timo Rost verzichten. Der Mittelfeldspieler hatte sich am Samstag im Liga-Spiel des Tabellenletzten gegen den Karlsruher SC (2:0) eine Oberschenkelblessur zugezogen und kann erst am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Dagegen hat sich "Allrounder" Steffen Baumgart nach längerer Verletzungspause zurückgemeldet. Baumgart laborierte zuletzt an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel.

Autor: sid

Kommentieren