Mit seiner Ankündigung, das Trainer-Amt beim SV Herbede am Saisonende niederzulegen, hat Helge Martin für Aufsehen gesorgt. Überraschend sind auch die Tipps des Coaches, der zusammen mit RS das heutige Derby-Wochenende unter die Lupe nimmt. Zum einen setzt er klar auf Kornharpen in Hordel:

Verbandsliga W2: 16. Spieltag: Expertentipp von Helge Martin (Trainer Herbede)

"Kornharpen und Wanne gewinnen"

30. November 2007, 13:28 Uhr

Mit seiner Ankündigung, das Trainer-Amt beim SV Herbede am Saisonende niederzulegen, hat Helge Martin für Aufsehen gesorgt. Überraschend sind auch die Tipps des Coaches, der zusammen mit RS das heutige Derby-Wochenende unter die Lupe nimmt. Zum einen setzt er klar auf Kornharpen in Hordel: "Kornharpen hat die reifere Mannschaft und sie wissen, worum es geht. Trotz des Lokalschlagers ist Hordel nicht in der Lage, Vorwärts zu schlagen."

Zum anderen vertraut er der eigenen Elf gegen Rüdinghausen: "Im Hinspiel haben wir ja auch 2:1 gewonnen, deswegen tippe ich erneut so. Ich denke, dass wir im letzten Derby sehr gut ausgesehen haben. TuRa ist verunsichert und nervös. Sie werden versuchen, das Manko über den Kampf auszugleichen, aber wir werden dagegenhalten."

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren