Lünen: ATC Brambauer zieht um

Rückrundenspiele am Karrenbusch

29. November 2007, 12:01 Uhr

Der Lüner A-Ligist ATC Brambauer wird seine Heimspiele in der Rückrunde auf dem Aschenplatz am Karrenbusch austragen. Zuletzt gingen die ATC-Kicker in Beckinghausen auf Punktejagd, reichten dort aber die Kündigung ein.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren