Durch einen 2:0 (1:0)-Erfolg im römischen Derby über Lazio hat der AS Rom einen neuen Serie-A-Rekord aufgestellt. Die

Roma feiert im Stadtderby Serie-A-Rekord

ko
26. Februar 2006, 23:13 Uhr

Durch einen 2:0 (1:0)-Erfolg im römischen Derby über Lazio hat der AS Rom einen neuen Serie-A-Rekord aufgestellt. Die "Giallorossi" feierten beim Sieg über den Lokalrivalen bereits den elften "Dreier" in Folge.

Der AS Rom hat in der italienischen Serie A am 27. Spieltag einen neuen Ligarekord aufgestellt. Das 2:0 (1:0) im Stadtderby gegen Lazio war der elfte Sieg der "Roma" in Folge. Damit übertrafen die "Giallorossi" die gemeinsame Bestmarke von Juventus Turin (Saison 1931/32), Milan (1950/51) und Bologna (1963/64).

Die ohne den verletzten Kapitän Francesco Totti angetretenen "Gäste" gingen in der 31. Minute durch einen Treffer von Rodrigo Taddei in Führung, Alberto Aquilani machte in der 63. Minute den "Dreier" für den AS Rom perfekt. Das Team von Luciano Spalletti holte somit seit dem 21. Dezember mit einem Torverhältnis von 28:5 das Punktemaximum.

Spitzentrio siegt

Keine Überraschungen gab es an der Spitze der Tabelle. Ligaprimus Juventus Turin, der AC Mailand und Inter feierten allesamt Siege. "Juve" setzte sich gegen das Tabellenschlusslicht US Lecce nach einem frühen Rückstand noch mit 3:1 (2:1) durch. Nach Emersons Ausgleich (18.) gaben die Turiner den Ton an und kamen im einseitigen Kräftemessen zu zwei weiteren Treffern. Der ehemalige Münchner Robert Kovac (44.) erzielte mit dem 2:1 seinen erstes Serie-A-Tor. Den Schlusspunkt setzte Alessandro del Piero (88.) per Foulelfmeter.

Milan feierte unterdessen einen 2:0 (0:0)-Erfolg bei US Palermo. Filippo Inzaghi (72.) und Andrej Schewtschenko (83., Foulelfmeter) sorgten für den vierten "Dreier" in Serie.

Ohne Stürmerstar Adriano kam Inter Mailand zu einem 3:1 (1:0) gegen Udinese Calcio. Julio Cruz traf zwei Mal (18., Foulelfmeter, 47.) für Inter. Der Nigerianer Obafemi Martins (60.) erhöhte zum 3:0, bevor Udine noch der Ehrentreffer durch Vincenzo Iaquinta (83., Foulelfmeter) gelang.

Autor: ko

Kommentieren