A-Ligist SV Beeckerweth hat sich von Trainer Ralf Balzer getrennt und prompt einen neuen starken Mann präsentiert. Mit Frank Rasch kehrt ein alter Bekannter zurück in den Duisburger Norden. In der Saison 2003/2004 war Rasch mit dem SV von der B-Liga in die nächst höhere Spielklasse aufgestiegen. In der Staffel 2 steht die Elf momentan auf einem Abstiegsplatz.

Kreis DU/MH/DIN: SV Beeckerwerth tauscht Trainer aus

"Mussten reagieren"

22. November 2007, 14:46 Uhr

A-Ligist SV Beeckerweth hat sich von Trainer Ralf Balzer getrennt und prompt einen neuen starken Mann präsentiert. Mit Frank Rasch kehrt ein alter Bekannter zurück in den Duisburger Norden. In der Saison 2003/2004 war Rasch mit dem SV von der B-Liga in die nächst höhere Spielklasse aufgestiegen. In der Staffel 2 steht die Elf momentan auf einem Abstiegsplatz.

"Als Verein mussten wir einfach reagieren", erklärt Rainer Fischer, Abteilungsleiter bei den Grün-Weißen und legt nach: "Das war keine Entscheidung gegen die Person Ralf Balzer. Er hat hier gute Arbeit geleistet, doch in letzter Zeit fehlte einfach der Erfolg."

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren