Schlechte Nachricht für den TuS Hiltrup: Das für Samstag, 17. November, geplante Testspiel gegen den MSV Duisburg sagte der Bundesliga-Aufsteiger wegen personeller Engpässe am Mittwoch ab.

Hiltrup: Testspiel gegen MSV Duisburg abgesagt

Personalsorgen beim Bundesligisten

15. November 2007, 12:00 Uhr

Schlechte Nachricht für den TuS Hiltrup: Das für Samstag, 17. November, geplante Testspiel gegen den MSV Duisburg sagte der Bundesliga-Aufsteiger wegen personeller Engpässe am Mittwoch ab.

Während fünf MSV-Kicker bei ihren Nationalmannschaften im Einsatz sind, meldeten sich weitere Spieler des Bundesligisten krank vom Trainingsbetrieb ab. Desweiteren werden einige Profis das abstiegsgefährdete Oberliga-Team des MSV im Auswärtsspiel bei Bergisch Gladbach verstärken.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren