Nach meinen guten Leistungen gegen Morecambe und Lincoln City wurde ich ins

Insel-Tagebuch von Felix Bastians

Sonntag, 11. November 2007

Felix Bastians
14. November 2007, 19:36 Uhr

Nach meinen guten Leistungen gegen Morecambe und Lincoln City wurde ich ins "Team of the week" gewählt. An der Uni musste ich zwei dreiminütige Radio-News selber gestalten und konnte nach dem Training in der letzten Woche sogar live Telefon-Interviews und gespeicherte Audios einspielen. Die Modenschau für die Brustkrebs-Spendenhilfe war ein voller Erfolg und es war ein geiles Gefühl, auf dem Laufsteg aufzutreten.

Die Klamotten der meisten Spieler waren super lustig. Mein persönliches Highlight war es unseren winzigen Außenverteidiger Phil Picken in einem langen Pelzmantel entlang schlendern zu sehen. Natürlich waren vorher alle super nervös und wir malten uns aus, wie peinlich es werden würde. Aber am Ende war es eine richtig tolle Erfahrung - besonders weil man weiß, dass man es für einen guten Zweck gemacht hat.

Gestern Abend war ich zur Eröffnung des neuen asiatischen Sterne-Restaurants "Chino Latino" eingeladen und verbrachte mit Freundinnen und Freunden einen super Abend im herrlichen Ambiente und mit richtig tollem Essen. Das war genau die Stärkung, die ich nach meinem harten FA Cup-Spiel gegen Tranmere, in dem ich wieder von Beginn an auflief, brauchte.

Viele Grüße,

Ihr und Euer

Autor: Felix Bastians

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren