Zweitligist VfL Osnabrück muss voraussichtlich 14 Tage ohne Abwehrspieler Uwe Ehlers auskommen. Der frühere Rostocker hatte am Freitag bei der 1:4-Niederlage des Aufsteigers beim FSV Mainz 05 einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk erlitten. Ehlers war in der 53. Minute ausgewechselt worden.

Osnabrücks Ehlers muss wohl zwei Wochen pausieren

Bänderriss im Sprunggelenk

janat1
10. November 2007, 20:20 Uhr

Zweitligist VfL Osnabrück muss voraussichtlich 14 Tage ohne Abwehrspieler Uwe Ehlers auskommen. Der frühere Rostocker hatte am Freitag bei der 1:4-Niederlage des Aufsteigers beim FSV Mainz 05 einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk erlitten. Ehlers war in der 53. Minute ausgewechselt worden.

Autor: janat1

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren