Mit sofortiger Wirkung geht der aktuelle norwegische Nationalstümer, Morten Ask, für den DEL-Klub Füchse Duisburg aufs Eis.

DEL: Norwegischer Nationalspieler verstärkt die Füchse Duisburg

"Körperlich einwandfreier, fitter Spieler"

06. November 2007, 21:09 Uhr

Mit sofortiger Wirkung geht der aktuelle norwegische Nationalstümer, Morten Ask, für den DEL-Klub Füchse Duisburg aufs Eis. "Wir werden unsere beiden verbleibenden Ausländerlizenzen auch noch vergeben, um die aktuelle Tabellensituation zu verändern, aber es muss passen und uns auch definitiv weiterhelfen", hatte Franz Fritzmeier, Sportlicher Leiter bei den Füchsen letzte Woche noch erklärt.

„Die Gelegenheit einen Mann der Klasse von Ask zu bekommen, haben wir genutzt, da er sich im aktuellen Spielbetrieb in Stockholm befindet. Er ist geprägt von der traditionell guten skandinavischen Ausbildung, sowohl im taktischen, als auch im technischen Bereich.

Uns ist er bekannt als disziplinierter Stürmer. Die Tatsache, dass er zur Zeit für die norwegische Nationalmannschaft aktiv ist, bestätigt unseren Eindruck, dass wir einen körperlich einwandfreien, fitten Spieler erwarten können“, freut sich Fritzmeier. Ask reist am kommenden Montag in Duisburg an und wird die Trikotnummer 62 tragen.

Autor:

Kommentieren