Alessandro Del Piero ist neuer Rekordtorjäger des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin. Der 31-Jährige erzielte beim 4:1-Pokalerfolg gegen Florenz einen Hattrick und schraubte sein Torkonto auf 185.

Del Piero schreibt Geschichte

er
11. Januar 2006, 12:28 Uhr

Alessandro Del Piero ist neuer Rekordtorjäger des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin. Der 31-Jährige erzielte beim 4:1-Pokalerfolg gegen Florenz einen Hattrick und schraubte sein Torkonto auf 185.

Alessandro Del Piero ist zum erfolgreichsten Torschützen in der Vereinsgeschichte von Juventus Turin aufgestiegen. Der Stürmer erzielte beim 4:1-Pokalerfolg gegen den AC Florenz einen Hattrick und ist damit die neue Nummer eins der "alten Dame".

Durch seine drei Treffer im Rückspiel des Achtelfinals gegen Fiorentina, das Juve den Einzug ins Viertelfinale bescherte, schraubte der 31-Jährige die Bestmarke auf 185 Tore in allen Wettbewerben. Zwischen 1947 und 1961 hatte Giampiero Boniperti 182 Tore für die "alte Dame" erzielt.

Autor: er

Kommentieren