Am elften Spieltag der Bezirksliga 7 kommt es unter anderem zu der Begegnung Fortuna Elten gegen Blau-Weiß Dingden. Die Blau- Weißen belegen derzeit den elften Tabellenrang. Viel zu wenig für die mit hohen Ambitionen in dies Saison gestartete Truppe von Trainer Heiner Bauhaus. „Dieser Tabellenplatz ist nicht zufriedenstellend. Letzte Saison waren wir in der Endabrechnung Zweiter, dieses Jahr wollten wir natürlich auch oben mitspielen“.

Bezirksliga 7 NR: 11. Spieltag, Expertentipp von Heiner Bauhaus (Trainer BW Dingden)

"Platz Elf ist viel zu wenig"

25. Oktober 2007, 16:13 Uhr

Am elften Spieltag der Bezirksliga 7 kommt es unter anderem zu der Begegnung Fortuna Elten gegen Blau-Weiß Dingden. Die Blau- Weißen belegen derzeit den elften Tabellenrang. Viel zu wenig für die mit hohen Ambitionen in dies Saison gestartete Truppe von Trainer Heiner Bauhaus. „Dieser Tabellenplatz ist nicht zufriedenstellend. Letzte Saison waren wir in der Endabrechnung Zweiter, dieses Jahr wollten wir natürlich auch oben mitspielen“.

Warum es in der laufenden Runde nicht so klappen will wie noch im letzten Jahr, hat nach Ansicht Bauhaus' einen ganz entscheidenen Grund. „Es haben uns zwei ganz wichtige Kicker verlassen, einer spielt jetzt Verbandsliga, der andere studiert im Ausland.“

Die SV-Verantwortlichen haben sich um Ersatz bemüht, aber die gewünschten Bezirksliga-Kicker konnten nicht verpflichtet werden, stattdessen konnte man „lediglich“ Kreisliga-Leute bekommen.

Trotz der für Dingdener Ansprüche schlechten Platzierung, guckt man eher nach oben als nach unten in der Tabelle. „Unser Kader ist weiterhin stark genug besetzt, dass wir um die Top Fünf spielen können. Das ist unser Ziel für den Rest der Saison“, betont Bauhaus.

Hier der Expertentipp von Heiner Bauhaus:

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren