Nach dem Kracher der vergangenen Woche zwischen Wacker Obercastrop und BG Schwerin fehlt dem kommenden Spieltag eine echte Spitzenbegegnung. Dennoch stehen einige brisante Partien auf dem Programm. Da wäre zu allererst das Derby zwischen Arminia Marten und SF Nette zu nennen. Die Arminia liegt deutlich hinter den Erwartungen zurück und auch die Sportfreunde konnten zuletzt nicht restlos überzeugen, so dass diese Partie mit Sicherheit für beide Teams richtungsweisend sein wird.

Bezirksliga 15: Expertentipp von Zeki Terzioglu (Trainer SV Yeni Genclikspor))

"Das wird eine ganz harte Nuss"

nh
25. Oktober 2007, 12:39 Uhr

Nach dem Kracher der vergangenen Woche zwischen Wacker Obercastrop und BG Schwerin fehlt dem kommenden Spieltag eine echte Spitzenbegegnung. Dennoch stehen einige brisante Partien auf dem Programm. Da wäre zu allererst das Derby zwischen Arminia Marten und SF Nette zu nennen. Die Arminia liegt deutlich hinter den Erwartungen zurück und auch die Sportfreunde konnten zuletzt nicht restlos überzeugen, so dass diese Partie mit Sicherheit für beide Teams richtungsweisend sein wird.

Schweren Zeiten geht der SV Yeni entgegen. Die Partie gegen BW Huckarde fiel den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer, so dass die Castroper nur noch zwei Zähler vor einem Abstiegsrang positioniert sind. Da kommt der spielstarke Aufsteiger SC Dorstfeld für die verunsicherten Mannen um Zeki Terzioglu zu keinem günstigen Zeitpunkt. Nach dem deutlichen 4:0 gegen den FC Brünninghausen reist die Truschko-Truppe mit ganz breiter Brust in die Nachbarstadt. Daher ist sich Terzioglu über die Schwere der kommenden Aufgabe auch bewusst. "Das wird eine ganz harte Nuss. Anfangs mussten sich die Dorstfelder erst noch in die Liga eingewöhnen, aber mittlerweile haben die Spieler kapiert, wo Truschko hin will. Ich kann nur hoffen, dass bis Sonntag meine zahlreichen Verletzten und Kranken wieder an Bord sind", ahnt der Coach offenbar nichts Gutes.

Autor: nh

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren