Bocholt: Sponsor: Das Gronauer Logistik-Unternehmen Hamacher ist bis zum Saisonende Hauptsponsor des 1.FC Bocholt. Beide Seiten haben dann durch eine Option die Möglichkeit, den Vertrag zu verlängern. Der Gesamtetat des Clubs, der 350.000 Euro beträgt, ist damit gesichert. Brambauer: Erster Streich
Der BV Brambauer scheint sich an die neue Spielklasse gewöhnt zu haben. Die Elf von Trainer Dirk Bördeling fuhr im Aufsteigerduell beim SV Herbede im sechsten Versuch den ersten Auswärtsdreier ein.

Splitter rund um die Verbandsliga

Radermacher mit Kapselverletzung

24. Oktober 2007, 19:40 Uhr

Bocholt: Sponsor: Das Gronauer Logistik-Unternehmen Hamacher ist bis zum Saisonende Hauptsponsor des 1.FC Bocholt. Beide Seiten haben dann durch eine Option die Möglichkeit, den Vertrag zu verlängern. Der Gesamtetat des Clubs, der 350.000 Euro beträgt, ist damit gesichert. Brambauer: Erster Streich
Der BV Brambauer scheint sich an die neue Spielklasse gewöhnt zu haben. Die Elf von Trainer Dirk Bördeling fuhr im Aufsteigerduell beim SV Herbede im sechsten Versuch den ersten Auswärtsdreier ein.

Weisstal: Durchgereicht
Der ehemalige Spitzenreiter TSV Weißtal wird immer weiter nach unten durchgereicht. Auch in Wattenscheid gab es für das Team von Spieler-Trainer Thomas Scherzer nichts zu holen. Die Pleite war bereits die fünfte Niederlage in Folge.

Cronenberg: Fanshop
Fans des Cronenberger SC dürfen sich freuen. Der CSC hat einen Online-Fanshop auf der eigenen Homepage errichtet. Man kann sich ab sofort mit Kappen, T-Shirts und Feuerzeugen eindecken.

Solingen: Stadtwerke
Union Solingen hat den Sponsorenvertrag mit den Stadtwerken Solingen um ein weiteres Jahr verlängert. Erstmals seit Jahren fließt das Geld der Stadtwerke in die Mannschaft und nicht in die Deckung von Schulden.

Radevormwald: Verletzung
Angreifer Sebastian Radermacher von der Spielvereinigung Radevormwald hat sich in der Partie gegen Viktoria Goch verletzt. Mit Verdacht auf eine Kapselverletzung im Sprunggelenk musste er kurz vor der Pause ausgewechselt werden.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren