Vor einer Woche konnte man noch sagen, der Westen gibt das Tempo in der Liga vor. Und auch, wenn alle fünf Vereine noch über dem ominösen elften Platz liegen, gilt: Die Geschwindigkeit wurde gedrosselt, da Essen, Oberhausen, Wuppertal und Dortmund verloren. Nur die Fortuna holte sich den nächsten Dreier, damit wurde die Basis geschaffen für den Knaller am Samstag gegen Emden. Mit einem Sieg soll das Aufstiegsplatz-Comeback vor sicherlich fünfstelliger Kulisse gelingen. Diese Konstellation könnte den WSV auf die Pole-Position schießen, wenn gleichzeitig ein Erfolg in Cottbus herausspringt.

Regionalliga Nord: 15. Spieltag: Expertentipp von Hamza Cakir (Düsseldorf)

Die Geschwindigkeit wurde gedrosselt

24. Oktober 2007, 16:22 Uhr

Vor einer Woche konnte man noch sagen, der Westen gibt das Tempo in der Liga vor. Und auch, wenn alle fünf Vereine noch über dem ominösen elften Platz liegen, gilt: Die Geschwindigkeit wurde gedrosselt, da Essen, Oberhausen, Wuppertal und Dortmund verloren. Nur die Fortuna holte sich den nächsten Dreier, damit wurde die Basis geschaffen für den Knaller am Samstag gegen Emden. Mit einem Sieg soll das Aufstiegsplatz-Comeback vor sicherlich fünfstelliger Kulisse gelingen. Diese Konstellation könnte den WSV auf die Pole-Position schießen, wenn gleichzeitig ein Erfolg in Cottbus herausspringt.

In etwas anderen Dimensionen denken Essen und Oberhausen. Die Bonan-Elf, weil man zu Hause einfach zu viel liegen lässt, RWO weil es andere Ziele verfolgt. Die Bruns-Truppe liegt weiter voll im Soll, die Niederlage in Emden sollte niemanden aus der Bahn werfen. Die Mannschaft scheint gefestigt, gegen die Wolfsburger Reserve soll das demonstriert werden. Ebenso wie die Ambitionen der Borussen. Die BVB-Bubis geben sich mit dem bisher Erreichten nicht zufrieden. Mehmet Akgün betonte vor dem Düsseldorf-Match, man wolle höher hinaus als nur auf Rang fünf. Um das zu untermauern, wäre ein Sieg am Freitag in Ahlen hilfreich. Damit der Westen das bekannte Tempo auch wieder aufnehmen kann.

Den Spieltag tippt Hamza Cakir (Fortuna Düsseldorf):

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren