Im Viertelfinale des DFB-Pokals auf Kreisebene kommt es in Gelsenkirchen zu einem Knallerspiel. Verbandsligist SSV Buer empfängt die Oberligatruppe von Germania Gladbeck. Das ergab die gestrige Auslosung in der Geschäftsstelle des Fußballkreises Gelsenkirchen. Alle Spiele müssen bis zum 23. Dezember ausgetragen werden.

Gelsenkirchen: Vierte Kreispokalrunde ausgelost

Knüller im Stadion Löchterheide

stebla
24. Oktober 2007, 13:58 Uhr

Im Viertelfinale des DFB-Pokals auf Kreisebene kommt es in Gelsenkirchen zu einem Knallerspiel. Verbandsligist SSV Buer empfängt die Oberligatruppe von Germania Gladbeck. Das ergab die gestrige Auslosung in der Geschäftsstelle des Fußballkreises Gelsenkirchen. Alle Spiele müssen bis zum 23. Dezember ausgetragen werden.

Ein hochbrisantes Duell findet auch in Schalke statt, dabei trifft der Tabellenführer der Kreisliga A2, Teutonia Schalke, auf den SC Hassel. A-Ligist Westfalia Gelsenkirchen bekommt es mit dem vermeintlich leichtesten Gegner zu tun und muss beim B-Ligisten BV Horst Süd antreten. Das Spiel zwischen DJK BW Gelsenkirchen und SG Eintracht Gelsenkirchen komplettiert die vierte Runde.

Alle Spiele der vierten Runde im Überblick:

Teutonia Schalke - SC Hassel
BV Horst Süd - Westfalia 04 Gelsenkirchen
BW Gelsenkirchen - SG Eintracht Gelsenkirchen
SSV Buer - Germinia Gladbeck

Autor: stebla

Kommentieren