Nationaltorhüter Jens Lehmann ist für das Champions-League-Spiel am Dienstag gegen Slavia Prag in den Kader des FC Arsenal berufen worden. Drei Tage nach seiner Verbannung auf die Tribüne teilte der Verein mit, dass Lehmann den Platz des Polen Lukasz Fabianski einnehmen wird. Allerdings wird Lehmann wohl als Nummer zwei hinter dem Spanier Manuel Almunia nur auf der Bank sitzen.

Wenger nominiert Lehmann für die Champions League

Lehmann wieder Nr. 2 bei den "Gunners"

22. Oktober 2007, 17:53 Uhr

Nationaltorhüter Jens Lehmann ist für das Champions-League-Spiel am Dienstag gegen Slavia Prag in den Kader des FC Arsenal berufen worden. Drei Tage nach seiner Verbannung auf die Tribüne teilte der Verein mit, dass Lehmann den Platz des Polen Lukasz Fabianski einnehmen wird. Allerdings wird Lehmann wohl als Nummer zwei hinter dem Spanier Manuel Almunia nur auf der Bank sitzen.

Autor:

Kommentieren