30.07.2018

Schalke

Mehr als 1000 Fans werden im Trainingslager erwartet

Foto: firo

Schalke stößt in Mittersill in neue Dimensionen vor. Für die Anhänger wird ein buntes Programm geboten.

Während die Schalker Profis auf dem Weg ins Trainingslager nach Mittersill noch einen Umweg gefahren sind, um ein Testspiel gegen den Zweitligisten FC Erzgebirge Aue zu absolvieren, sind viele Schalke-Fans bereits vor Ort in Österreich. Am gestrigen Sonntagabend fand bereits der „Welcome-Abend“ teilt. Gefeiert wurde mitten auf der Fanmeile des Stadions Mittersill, in der die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco ab Montag täglich trainieren wird.

Höhepunkt ist die Blau-Weiße Nacht

Rund 1200 Fans werden in dieser Woche in Mittersill erwartet. Der Höhepunkt für die Fans ist die Blau-Weiße Nacht. In diesem Jahr ist die Talstation der Panoramabahn in Hollersbach das Ziel der Fans und der Mannschaft. Mehr als 1000 Besucher sollen hier einen Platz finden. Am Montag erwartet die S04-Anhänger dort ein Bühnenprogramm mit Live-Musik. Selbstverständlich werden Trainer Domenico Tedesco und seine Spieler vorbeikommen, um geduldig jeden Autogrammwunsch zu erfüllen. Im vergangenen Jahr gab es Kritik von den Fans an der Organisation der Blau-Weißen Nacht. Die Kapazitätsgrenze sei überschritten gewesen, klagten die Fans. „Wir haben mittlerweile Dimensionen erreicht, die mit der Blau-Weißen Nacht vor ein paar Jahren nicht mehr zu vergleichen sind. Als wir vor drei Jahren in Velden am Wörthersee waren, haben wir eine Fahrt mit dem Schiff angeboten. Da mussten fünf Fans am Ufer bleiben, weil mehr als 250 Fans einfach nicht aufs Schiff gepasst haben. Heute sprechen wir von bis zu 900 Fans“, sagt Thomas Kirschner, Chef der Abteilung Fanbelange und verspricht: „Jeder Fan wird auf seine Kosten kommen.“

Ansonsten hat sich die Abteilung Fanbelange in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern einiges einfallen lassen, damit den Fans nicht langweilig wird. Am Dienstag wird es eine Fan-Wanderung mit Klublegende Olaf Thon geben. Außerdem wird eine ganztägige Bustour nach Innsbruck angeboten. Olaf Thon wird auch am Mittwoch noch in Mittersill sein, wenn der Präsident des Golfclubs Mittersill und die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern alle Schalker zum kostenlosen Schnuppergolf einladen. Im Lichtspiel Mittersill wird am Abend der Film „Rudi Assauer – Macher Mensch Legende“ gezeigt.

Für die Fans besteht während der Zeit in Mittersill außerdem die Möglichkeit, am einem Bogenschießen-Kurs teilzunehmen, die Region bei einer E-Bike-Tour näher kennenzulernen, oder an einem Kneipenquiz teilzunehmen. Einige Angebote sind allerdings schon ausgebucht. Am Sonntag, einen Tag vor der Abreise der Mannschaft, trifft Schalke in einem Testspiel auf den französischen Erstligisten SCO Angers. Anstoß im Stadion Mittersill ist um 15.30 Uhr. Tickets gibt es am Fan-Shop-Wagen beim Team des SFCV-Infomobils.

Als Ansprechpartner der Abteilung Fanbelange sind sowohl Thomas Kirschner als auch Daniel Koslowski und Sven Graner vor Ort. Auch der Schalker Fan-Club Verband wird erneut mit seinem Shop-Mobil am Trainingsgelände stehen.

Autor: Christoph Winkel

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken