Während der Motor der Konkurrenz derzeit etwas stottert, läuft es beim VfK Weddinghofen wie geschmiert. Mit drei Zählern Vorsprung stehen die Bergkamener weiter an der Tabellenspitze. Am Sonntag wartet mit Aufsteiger Preußen Lünen eine vermeintliche Pflichtaufgabe.

Bezirksliga 8: 11. Spieltag: Expertentipp von Volker Rieske (Trainer VfK Weddinghofen)

"Gegen den Tabellenführer ist jeder extra motiviert"

Felix Guth
19. Oktober 2007, 13:08 Uhr

Während der Motor der Konkurrenz derzeit etwas stottert, läuft es beim VfK Weddinghofen wie geschmiert. Mit drei Zählern Vorsprung stehen die Bergkamener weiter an der Tabellenspitze. Am Sonntag wartet mit Aufsteiger Preußen Lünen eine vermeintliche Pflichtaufgabe. "Aber es ist gegen jeden Gegner schwierig. Gegen den Spitzenreiter ist doch jedes Team noch extra motiviert", meint Weddinghofens Trainer Volker Rieske.

Hinzu kommt der Kreuzbandriss-Schock bei VfK-Linksverteidiger Radmaz Sarfaraz, der nach der OP in Straubing mittlerweile wieder zu Hause ist. Die Weddinghofen-Verfolger Westfalia Wickede und SpVgg. Holzwickede stehen vor Duellen mit der SG Massen und SuS Derne.

Den 11. Spieltag tippt: Volker Rieske (Trainer VfK Weddinghofen)

Autor: Felix Guth

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren