BL NR 6

Bocholt 2 holt Big Points

RS
15. April 2018, 20:14 Uhr

Erfolgreich brachte der 1.

FC Bocholt 2 den Auswärtstermin beim SV Krechting über die Bühne und gewann das Match mit 0:1. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Das Hinspiel hatte Bocholt 2 mit 3:0 gewonnen.

Schließlich holte der Gast gegen den direkten Abstiegskonkurrenten die Big Points und feierte einen 1:0-Sieg.

Im Sturm von Krechting stimmt es ganz und gar nicht: 31 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nach 28 absolvierten Begegnungen nimmt der Gastgeber den 16. Platz in der Tabelle ein. Gewinnen hatte beim SVK zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits vier Spiele zurück. Die Krechtinger musste sich nun schon 19-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SV Krechting insgesamt auch nur acht Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

Mit drei Punkten im Gepäck verlässt der FCB 2 die Abstiegsplätze und belegt jetzt den 14. Tabellenplatz. Die Bocholter bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, sieben Unentschieden und 14 Pleiten. Während Krechting am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim SC Bocholt 26 gastiert, duelliert sich der 1. FC Bocholt 2 am gleichen Tag mit dem VfB Bottrop.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren