Obwohl der FC Nordkirchen auf dem Papier der klare Favorit war, musste der Gast gegen den Türk.

BL W 8

Nordkirchen patzt gegen Hamm

RS
11. März 2018, 17:27 Uhr

Obwohl der FC Nordkirchen auf dem Papier der klare Favorit war, musste der Gast gegen den Türk.

SC Hamm eine überraschende 0:1-Pleite einstecken. Die Prognosen für Nordkirchen waren gut. Doch am Ende zogen Wolken auf und der Favorit sonnte sich nicht im Freudenjubel. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die Nordkirchener hatte mit 3:0 gewonnen.

In den 90 Minuten war Hamm im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der FC Nordkirchen und fuhr somit einen 1:0-Sieg ein.

Der Türk. SC Hamm beendet die Serie von sechs Spielen ohne Sieg. Der Gastgeber kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, von denen man mittlerweile zwölf zusammen hat. Ansonsten stehen noch drei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Mit erst 21 erzielten Toren hat die Hammer im Angriff Nachholbedarf. Hamm ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die 15. Position vorgerückt.

Nordkirchen baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Der Patzer des FC Nordkirchen zieht im Klassement keine Folgen nach sich. Nächster Prüfstein für den Türk. SC Hamm ist Westfalia Wethmar auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 15:00). Nordkirchen misst sich zur selben Zeit mit dem BV Brambauer-Lünen.

Autor: RS

Kommentieren