Eine erneute Verletzung plagt den uruguayischen Nationalspieler Gustavo Varela vom Bundesligisten Schalke 04. Der Mittelfeldspieler hat sich beim Sprint zur Auswechselbank unmittelbar vor seiner geplanten Einwechslung im Spiel gegen den Karlsruher SC (0:2) am Samstag eine Muskelverletzung zugezogen.

Weitere Verletzungspause für Schalker Varela

"Uru" im Pech

sid
07. Oktober 2007, 12:59 Uhr

Eine erneute Verletzung plagt den uruguayischen Nationalspieler Gustavo Varela vom Bundesligisten Schalke 04. Der Mittelfeldspieler hat sich beim Sprint zur Auswechselbank unmittelbar vor seiner geplanten Einwechslung im Spiel gegen den Karlsruher SC (0:2) am Samstag eine Muskelverletzung zugezogen.

Wie lange Varela, der am Mittwoch in Trondheim in der Champions League nach fünfmonatiger Verletzungspause sein Comeback gefeiert hatte, ausfallen wird, ist noch nicht bekannt.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren