"Zizou" fehlt den "Königlichen" verletzungsbedingt

ans
25. Oktober 2005, 15:13 Uhr

Real Madrid muss für unbestimmte Zeit ohne Zinedine Zidane auskommen. Der Franzose leidet unter verstärkten Rückenproblemen und brach am Dienstag das Training ab.

Hiobsbotschaft für Real Madrid: Der spanische Rekordmeister muss auf unbestimmte Zeit auf seinen Superstar Zinedine Zidane verzichten. Der fränzösische Mittelfeldspieler leidet unter verstärkten Rückenproblemen und brach am Dienstag das Training ab.

Der 34-Jährige fällt damit auf jeden Fall für das wichtige Punktspiel am Mittwoch bei Deportivo La Coruna aus.

Autor: ans

Kommentieren