Im Qualifying zum Großen Preis von China hat WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton souverän die Pole Position erobert. Der Brite, der in Schanghai zum jüngsten Weltmeister aller Zeiten avancieren kann, lag souverän vor Kimi Räikkönen, Felipe Massa und Fernando Alonso. Bester Deutscher war Ralf Schumacher auf dem achten Platz, Nick Heidfeld wurde Neunter.

Hamilton geht von der Pole in die Titeljagd

Raikkönen folgt auf Rang zwei

sid
06. Oktober 2007, 09:11 Uhr

Im Qualifying zum Großen Preis von China hat WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton souverän die Pole Position erobert. Der Brite, der in Schanghai zum jüngsten Weltmeister aller Zeiten avancieren kann, lag souverän vor Kimi Räikkönen, Felipe Massa und Fernando Alonso. Bester Deutscher war Ralf Schumacher auf dem achten Platz, Nick Heidfeld wurde Neunter.

Das deutsche Quintett komplettierten Sebastian Vettel (12.), Nico Rosberg (16.) und Adrian Sutil (21.)

Autor: sid

Kommentieren